Sista M537

Merkmale und Vorteile

Der Sista M537 ist ein 1K-Pistolen Universalschaum zur Montage von Fenstern und zum Einsatz im WDVS.

Verwendungszweck 

  • Einschäumen von Fenstern und Fensterbänken
  • Dämmen von Bauteilen gegen Wärme, Kälte, Schall und Zugluft
  • Füllen von Hohlräumen und Mauerwerksdurchbrüchen
  • Befestigen und Abdichten im Dach- und Wandbereich
  • Für Wärmedämmverbundsysteme geeignet (B1 nach DIN 4102)

Eigenschaften

  • i.f.t. geprüfter Fensterschaum mit Langzeit-Flexibilität beigleichzeitig hoher Formstabilität
  • i.f.t.-Prüfung der Fugenschalldämmung nach DIN 52210
  • i.f.t.-Prüfung der Luftdurchlässigkeit und Wasserdampfdiffusion
  • MPA-Prüfung der Wärmedämmung
  • Baustoffklasse B1 nach DIN 4102
  • Niedrigtemperatur-Schaum ab -10 °c (Bauteil-Temperatur)
  • Geringe Nachexpansion: 20%
  • Geringerer Aushärtungsdruck als herkömmliche PU-Schäume
  • Schaumvolumen: ca. 45 Liter freigeschäumt/ca. 40 Meter bei Fugenverschäumung (2x5 cm)
  • Schon nach 60 Minuten ausgehärtet
  • Verhindert Kälte- und Schallbrücken
  • Kann überstrichen, überputzt und überklebt werden

Verarbeitungshinweise

Produktvorteile

  • i.f.t. geprüfter Fensterschaum mit Langzeit-Flexibilität beigleichzeitig hoher Formstabilität
  • i.f.t.-Prüfung der Fugenschalldämmung nach DIN 52210
  • i.f.t.-Prüfung der Luftdurchlässigkeit und Wasserdampfdiffusion
  • MPA-Prüfung der Wärmedämmung
  • Baustoffklasse B1 nach DIN 4102
  • Niedrigtemperatur-Schaum ab -10 °c (Bauteil-Temperatur)
  • Geringe Nachexpansion: 20%
  • Geringerer Aushärtungsdruck als herkömmliche PU-Schäume
  • Schaumvolumen: ca. 45 Liter freigeschäumt/ca. 40 Meter bei Fugenverschäumung (2x5 cm)
  • Schon nach 60 Minuten ausgehärtet
  • Verhindert Kälte- und Schallbrücken
  • Kann überstrichen, überputzt und überklebt werden

Verwendungszweck

  • Einschäumen von Fenstern und Fensterbänken
  • Dämmen von Bauteilen gegen Wärme, Kälte, Schall und Zugluft
  • Füllen von Hohlräumen und Mauerwerksdurchbrüchen
  • Befestigen und Abdichten im Dach- und Wandbereich
  • Für Wärmedämmverbundsysteme geeignet (B1 nach DIN 4102)