Sista F107 Glasklar

Merkmale und Vorteile

Für unauffällige Abdichtungen und Verklebungen im Glasbau.

Verwendungszweck

  • Unauffällige Abdichtungen und Verklebungen im Glas-, Schaufenster- und Vitrinenbau.      
  • Glasklare, kleinflächige Verklebungen von unterschiedlichen Materialien in der künstlerischen Anwendung, z.B. Anbringen von Glasornamenten, für Glasarbeiten, Sprossenverklebungen etc.

Nicht geeignet auf PE, PP, EPDM, PTFE (Teflon), PMMA (Plexiglas®) Blei oder Naturstein

Eigenschaften

  • Hochtransparent 
  • Für Innen- und Außenanwendungen
  • Haftet ohne Primer auf Glas, glasartigen Oberflächen  und eloxiertem Aluminium 
  • Sehr gute UV-, Alterungs- und  Witterungsbeständigkeit

Verarbeitungshinweise

Die Kartusche oberhalb des Gewindes aufschneiden. Kartuschenspitze aufschrauben und entsprechend der Fugenbreite abschneiden. Kartusche in Pistole einlegen. Danach den Dichtstoff blasenfrei applizieren.

Den Dichtstoff sofort nach dem Ausspritzen mit einem geeigneten Werkzeug (z.B. Pattex FugenglätterSet) glätten. Hierzu kann der Dichtstoff bzw. das Werkzeug mit Glättmittel (max. 5%igen Seifenlösung) leicht besprüht und anschließend abgezogen werden. 

Bis zur Ausbildung einer belastbaren Haut die Fuge vor Wassereinwirkung (z.B. Spritzwasser) schützen. Belastbar nach ca. 48 Stunden (klimaabhängig).